Anzeige
Anzeige
SurfaceTechnology GERMANY, 16. - 18. Juni 2020

Gliss-Coat®

Funktionelle Gleitbeschichtung

Produktbeschreibung

Mit Gliss-Coat® werden trockenschmierende, von Impreglon entwickelte Gleitbeschichtungen zur Minderung von Reibung und Verschleiß und zur Vermeidung von Geräuschen (Quietschen und Knarzen) bezeichnet. Die Beschichtungsmaterialien sind wasserlöslich und können nach verschiedenen Verfahren aufgebracht werden. Die Verfahren sind abgestimmt auf Geometrie und Stückzahl, die Eigenschaften des flüssigen Beschichtungsmaterials, z.B. Ein- oder Mehrkomponentensystem, und die Anforderungen an die fertige Beschichtung.
Je nach Verfahrensvariante können alle technisch interessanten Metalle, Leichtmetalle sowie Kunststoffe beschichtet werden. Für Sonderanwendungen wurden unter anderem schon folgende Werkstoffe erfolgreich beschichtet: Papier, Vlies, Kunststoff- und Metallfolien sowie Keramiken. Die meisten Gliss-Coat®-Schichten sind nach dem Auftragen mattdunkelgrau oder schwarz eingefärbt. Werden sie druckbelastet, nehmen sie ein glänzendes Aussehen an und ihr Reibungskoeffizient sinkt.
Gliss-Coat® Schichten werden spritztechnisch oder verfahrensabhängig auch in Tauchzentrifugen appliziert. Als funktionelle Schichten lassen sich die Schichtdickentoleranzen je nach Verfahren zwischen +/- 10 µm bzw. +/- 15 µm einstellen. Sowohl die Schichtdicken als auch deren Toleranzen werden über weitgehend automatisierte Applikationsmethoden sichergestellt. Gliss-Coat® Beschichtungssysteme sind Eigenentwicklungen und können somit für konkrete Anwendungen bedarfsgerecht modifiziert werden.

Produkt-Website

Halle 1, Stand D15

Weitere Produkte von Impreglon

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.