Anzeige
Anzeige
SurfaceTechnology GERMANY, 16. - 18. Juni 2020

Hartanodisieren

Logo Aurolia Technologies

Aussteller

Aurolia Technologies

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Hartanodisieren

Produktbeschreibung

Machen Sie Ihr Produkt leistungsfähiger. Die Hartanodisierung verbessert den Verschleiß- und Korrosionsschutz. Optional mit PTFE-Imprägnierung für optimale Gleiteigenschaften.

Durch hohe Stromdichten bei niedrigen Temperaturen können dickere und dichtere Schichten erzeugt werden. Dieses Verfahren wird auch als Hartanodisieren oder Hartcoatieren bezeichnet.

Harteloxierte Schichten weisen legierungsbedingte Eigenfärbungen auf, welche von hellgrau über gold bis braun reichen. Eine Beschichtung von Bauteilen mit Passungen ist bei Kenntnis der Aluminiumlegierung möglich. Als Faustformel gilt, dass eine hartanodisch erzeugte Oxidschicht zur Hälfte in das Grundmaterial hineinwächst und zur Hälfte heraus.

Harteloxierte Schichten können auf Wunsch zusätzlich in Schwarz eingefärbt werden. Zur Verbesserung der Gleiteigenschaften können wir zudem eine PTFE-Beschichtung durchführen.



In unserer voll automatisierten Veredlungsanlage können wir Ihnen mit einem Warenfenster von 1200 x 700 x 300 mm folgende Eigenschaften hartanodisierter Oxidschichten anbieten:

- Schichtdicken von 25-100µm
- geringste Streuung in der Schichtdickenverteilung
- sehr guter Korrosionsschutz
- hohe Verschleißfestigkeit
- Härten von ca. 500HV (legierungsabhängig)
- lebensmittelecht
- dekorative Optik
- sehr gute Gleiteigenschaften durch PTFE-Einlagerung
- Schwarzfärbung

Produkt-Website

Halle 1, Stand J41

(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.