Anzeige
Anzeige
SurfaceTechnology GERMANY, 16. - 18. Juni 2020

Kathoden

Produktbeschreibung

Kontaktstifte sind Kathoden. Ihr Kern besteht aus einem Kupfergeflecht, der im allgemeinen mit Gummi überzogen wird. Dadurch leiten die Kontaktstifte den elektrischen Strom flexibel durch elektrolytische Bäder. Der Einsatz in Verfahren der Oberflächentechnik beansprucht die Kathoden stark.

Das Unternehmen Zini Srl verfügt über 40 Jahre Erfahrung in der Galvanotechnik. Seit seiner Gründung gehört es zu den führenden galvanotechnischen Kathodenherstellern in Italien. Im Jahr 2000 wurde ein neuer Kathodentyp (Kontaktstift) entwickelt und patentiert (Patent BO 2007 A738 del 6/11/07).

Der von Zini Srl hergestellte Kontaktstift zeichnet sich gegenüber herkömmlichen Kathoden durch seine höhere Haltbarkeit aus. Höchste Widerstandsfähigkeit dank originellem, patentiertem Abnutzungsschutz und erhöhter Biegsamkeit.
Kathoden
Bei der Kathode (Kontaktstift) mit abnehmbarem vernickeltem Kopfstück bleibt das Leitungskabel auch nach wiederholtem Einsatz flexibel und unversehrt. Der regelmäßige Austausch des Kopfstücks ermöglicht bedeutende Einsparungen bei Betriebs- und Wartungskosten der Kontaktstifte, da nicht das gesamte Kabel ersetzt werden muss.

Zini Srl verfügt über bedeutende Lagerbestände an unverzüglich lieferbaren Kathoden (Kontaktstiften) in Standardgrößen. Wir sind aber ebenso in der Lage, nach Angaben und Wünschen des Kunden andere Modelle zu projektieren und in Serie zu fertigen.

Produkt-Website

Halle 1, Stand F08

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.