Anzeige
Anzeige
SurfaceTechnology GERMANY, 27. - 29. Oktober 2020

Mietzsch

Moderne Luftechnik aus Kunststoff

Logo Mietzsch

Halle 1, Stand F07

(Hauptstand)

Unternehmen

1904
Gründungsjahr
51-100
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2020)
zwischen 1 Mio und 10 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2020)

1904 wird die Firma Franz Mietzsch in Dresden gegründet.

Wir führen ein umfangreiches Programm der Lufttechnik, Apparate- und Umwelttechnik sowie der Kunststoffverarbeitung - es bewährt sich überall dort, wo Korrosionsfestigkeit, Zuverlässigkeit und hohe Lebensdauer gefordert sind. Deshalb gehören zu unseren Hauptabnehmern die chemische Industrie, galvanische Betriebe und Beizereien, Laboratorien, Wäschereien, Färbereien, landwirtschaftliche Produktionsstätten sowie Kompostier- und Deponieranlagen. Dachventilatoren aus Kunststoff finden ein großes Anwendungsgebiet in Zentrallüftungsanlagen des Wohn- und Komfortbaus.

Die technischen Parameter und die Qualität unserer Erzeugnisse erfüllen höchste technische Ansprüche. Dieses Niveau gründet sich auf jahrzehntelanger Erfahrung im Ventilatorenbau, es wird getragen vom Teamgeist, der Motivation und dem Engagement eines Stammes qualifizierter Mitarbeiter.

Das Unternehmen arbeitet nach einem zertifizierten Qualitätsmanagement.

Mehr auf der Unternehmenswebsite
  • Kontakt
  • Standorte
Kontakt

Mietzsch GmbH Lufttechnik Dresden

Großenhainer Str. 137 01129 Dresden Deutschland

Standorte

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.