Die feierliche Übergabe findet am 21. Juni 2022 im Rahmen des Forums statt.

Mit dem Preis zeichnet das Fraunhofer IPA Anwendungen und Technologien aller Disziplinen der Oberflächentechnik aus. Dabei geht es vor allem um sogenannte Enabler-Technologien, die also eine Einführung bestimmter Produkte oder Technologien erst möglich machen. Zudem achtet die Jury auf Kriterien wie Innovationssprung, Nachhaltigkeit und industrielle Machbarkeit.

Noch bis zum 19. April 2022 können sich Einzelpersonen oder Organisationen bewerben.

Informationen & Bewerbung